Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

11.01.2016 – 13:13

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Bargeld aus Büro gestohlen

Brilon (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Brilon zu einem Einbruch in ein Geschäft an der Keffelker Straße gekommen. Nachdem die Täter eine Tür aufgebrochen hatten, steuerten sie gezielt den Verwaltungsbereich an. In einem der Büros des Marktes für Heimausstattung machten sie sich an einem Tresor zu schaffen. Als es ihnen gelungen war, diesen aufzubrechen, flüchteten sie mit dem Bargeld aus dem Tresor als Beute vom Tatort. Am Sonntagmorgen gegen 09:30 Uhr wurde der Einbruch dann festgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Täter aber bereits das Weite gesucht. Möglicherweise sind im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder unbekannte Fahrzeuge gesehen worden. Anwohner oder Passanten, die hierzu Informationen haben, werden gebeten, sich unter 02961-90200 an die Polizei Brilon zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis