Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

30.12.2015 – 13:39

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrecher erbeutet Wechselgeld

Brilon (ots)

Aus Büroräumen am Steinweg in Brilon konnte ein Einbrecher Wechselgeld und ein Telefon stehlen. In der Zeit von Montag gegen 17:00 Uhr bis Dienstagmittag gegen 12:30 Uhr versuchte der Unbekannte zunächst ein Fenster zu den Büros aufzuhebeln. Da ihm dies nicht gelang, versuchte er es erneut an einem anderen Fenster. Dieses schwang auch nach diversen Versuchen auf. Dann fand der Täter in einem der Büros drei schwarze Geldtaschen, in denen sich etwas Wechselgeld befand. Außerdem steckte er sich ein Festnetztelefon ein. Mit seiner Beute floh er dann vom Tatort. Erst am Dienstagmittag wurde der Einbruch festgestellt. Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu auffälligen Personen oder Autos im Bereich des Steinwegs, werden unter 02961-90200 an die Polizei Brilon erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis