Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

21.12.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: "Schmierfinken" unterwegs

Arnsberg (ots)

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Hauswände an der Rumbecker Straße in Alt-Arnsberg beschmiert. Mit rosafarbener Sprühfarbe schmierten sie "ES5" und ein großes Ausrufezeichen an das eine Gebäude. Wenige Meter weiter sprühten sie ebenfalls die Buchstaben "ES" an die Wand eines weiteren Hauses. Auch ein vor einem der Häuser aufgestellter Parkscheinautomat blieb nicht verschont. Hier wurde aber nicht in rosa, sondern mit schwarzer Farbe gesprüht. Zeugenhinweise zu den drei Sachbeschädigungen werden unter 02932-90200 an die Polizei Arnsberg erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung