Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

16.12.2015 – 11:48

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht in Gevelinghausen

Olsberg (ots)

Ein 43-jähriger Mann aus Bad Wünnenberg parkte am Dienstagabend seinen schwarzen Renault in Gevelinghausen an der Kreisstraße in Höhe Hausnummer 26. Er stellte den Wagen dort gegen 18:20 Uhr am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Bigge ab. Als er gegen 20:45 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, war es hinten links beschädigt worden. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Ein Verursacher hatte sich nicht gemeldet. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf einen möglichen Verursacher geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis