Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

16.10.2015 – 13:11

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zwei Menschen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Marsberg (ots)

Bei einem Auffahrunfall am Ortsausgang von Marsberg in Richtung Westheim sind am Donnerstagnachmittag zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Um 16:50 Uhr fuhr ein 19 Jahre alter Mann in seinem Pkw hinter einem anderen Autofahrer her. Beide waren auf der Bundesstraße 7 in Richtung Westheim unterwegs. Als der vordere Autofahrer, ein 48-Jähriger Diemelstädter, aufgrund von Verkehr vor ihm anhalten musste, bemerkte der junge Mann dahinter dies zu spät. Er fuhr auf den Pkw vor ihm auf. Durch den angeforderten Rettungsdienst mussten die beiden Männer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von etwa 9.000,- Euro aus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis