Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

16.10.2015 – 12:53

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schuss auf Schaufensterscheibe

Arnsberg (ots)

Auf eine Scheibe eines Kiosks an der Straße "Brückenplatz" in Arnsberg ist geschossen worden. Am Mittwochabend war die Scheibe noch intakt. Am Donnerstagmorgen um 10:00 Uhr wurde der Schaden dann festgestellt. Das Projektil durchdrang die Doppelglasscheibe nicht vollständig, führte aber zu Rissen in dem Glas, weshalb die Scheibe jetzt komplett ausgetauscht werden muss. Aufgrund der entstandenen Schäden ist von einer Luftpistole oder einer ähnliche Waffe auszugehen. Zeugen, die mit ihren Angaben die Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen Sachbeschädigung unterstützen können, wenden sich bitte unter 02932-90200 an die Polizei Arnsberg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung