Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Junger Fahrer bei Unfall verletzt

Olsberg (ots) - Donnerstagnachmittag fuhr ein 20-jähriger die Kreisstraße 15 von Brilon in Richtung Olsberg. Auf der nassen Fahrbahn verlor er durch nichtangepasste Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Opel Corsa und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte rund vier Meter eine Böschung hinab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen werden musste. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 4.500 Euro. Der Führerschein des jungen Fahrers wurde erst vor rund drei Monaten ausgestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: