Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.10.2015 – 11:44

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallverursacherin winkte freundlich zurück

Schmallenberg (ots)

Am Montagnachmittag parkte eine 60-jährige Frau aus Schmallenberg mit ihrem blauen VW Passat auf der Wimereuxstraße aus. Dabei stieß sie leicht gegen den linken Kotflügel eines geparkten Audis. Der Besitzer des Audis beobachtete den Unfall und versuchte die Frau noch durch Winken auf den Unfall aufmerksam zu machen. Offensichtlich verstand die Frau aber den Grund des Winkens nicht. Sie winkte nur freundlich zurück und fuhr davon. Da der Mann sich aber das Kennzeichen des Passats gemerkt hatte, konnte die Frau schnell ausfindig gemacht werden. Sie muss sich jetzt wegen Verkehrsunfallflucht verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis