Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fahrer eines Kleinkraftrades leicht verletzt

Arnsberg (ots) - Leicht verletzt wurde der 39-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades am Freitagmorgen. Ein 38-jähriger PKW-Fahrer wollte in den Kreisverkehr Graf-Gottfried-Str./ Möhnestraße einfahren. Er übersah den im Kreisverkehr befindlichen Kleinkraftradfahrer. Dieser bremste sein Kleinkraftrad stark ab und wollte dem PKW noch ausweichen. Dabei stürzte er auf die linke Seite. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. (AS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: