Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Radfahrer angefahren

Olsberg (ots) - Ein 19-jähriger Autofahrer war am Donnerstag gegen 17:45 Uhr unterwegs auf Elleringhauser Straße Richtung Bruchhausen. In Höhe Hausnummer 88 wollte er nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er dabei einen 54-jährigen Mann aus Olsberg, der mit seinem Fahrrad auf der Straße in Gegenrichtung unterwegs war. Mit dem VW Polo streifte er das Rad des Olsbergers und brachte diesen dadurch zu Fall. Bei dem Sturz wurde der Mann verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen werden musste. An Auto und Rad entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: