Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Vorfahrt genommen

Bestwig (ots) - Donnerstagmittag fuhr gegen 12:20 Uhr ein 79-jähriger Mann aus Brilon auf der Briloner Straße in Nuttlar in Richtung Bestwig. In Höhe der Einmündung Kirchstraße bog auf einmal ein 65-jähriger Mann aus Melle in Niedersachsen mit seinem Kia nach links in die Briloner Straße ab. Dabei nahm er dem Briloner die Vorfahrt. Der versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Mit seinem Mercedes prallte er in die Fahrerseite des Kia, der dadurch gegen den gegenüberliegenden Bordstein gedrängt wurde und sich dort seitlich überschlug. Bei dem Aufprall wurden die beiden Beifahrerinnen der Fahrzeuge leicht verletzt. Sie konnten vor Ort von der Rettungswagenbesatzung versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten beide abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: