Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Arbeitsunfall

Brilon (ots) - Am Mittwochvormittag gegen 11:30 Uhr wurde ein Mitarbeiter einer Firma an der Hoppecker Straße bei einem Arbeitsunfall verletzt. In der dortigen Metallhütte wird Blei in Blöcke von rund 1,5 Tonnen gegossen. Diese Blöcke werden mit einem Kran bewegt. Der Kran stieß gegen einen bereits abgestellten Block und warf diesen zur Seite. Der Block fiel auf das Bein des 46-jährigen Arbeiters und verletzte ihn dadurch. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: