Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfall in Elpe

Olsberg (ots) - Montagabend gegen 23:00 Uhr wollte ein 47-jähriger Mann aus Elpe von der Elpetalstraße nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Aus dem Gegenverkehr näherte sich, nach den Darstellungen beider Unfallbeteiligter mit überhöhter Geschwindigkeit, ein 18-Jähriger aus Schmallenberg in seinem Golf. Auf Grund des unübersichtlichen Straßenverlaufs bemerkte der 47-Jährige den herannahenden Gegenverkehr zu spät. Er befand sich schon auf der Gegenfahrbahn, als der Golf über die Kuppe kam und gegen die Seite des BMW des Elpers prallte. Beide Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt, doch ergab sich bei der Unfallaufnahme der Verdacht auf Drogenkonsum bei dem 18-Jährigen. Daher musste er mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: