Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Körperverletzung an der Möhnestraße

Brilon (ots) - Dienstagnacht gerieten zwei Männer aus Brilon mit einer fünfköpfigen Personengruppe in der Strackestraße in Streit. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung gingen die beiden Männer in Richtung Möhnestraße davon. Als sie etwa in Höhe eines dortigen Autohauses waren, hielt plötzlich neben ihnen ein Wagen. Aus dem Auto stiegen die fünf Männer, mit denen sie zuvor Streit gehabt hatte. Ohne Vorwarnung schlugen sie dem 28-jährigen Mann mehrfach gegen den Kopf, bis er zu Boden ging. Dann ließen sie von ihm ab, stiegen in das Auto und fuhren in Richtung Soest davon. Die beiden Männer konnten die Täter nicht konkret beschreiben und bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Ford Focus mit niederländischem Kennzeichen gehandelt haben. Der 28-jährige hatte keine äußerlichen Wunden, wurde aber vorsorglich in einem Rettungswagen versorgt, konnte dann seinen Weg weiter zu Fuß fortsetzen. Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder ergänzende Angabe zu der Personengruppe oder ihrem Fahrzeug machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: