Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

29.09.2015 – 12:38

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schaden in nur zehn Minuten

Arnsberg (ots)

Am Montag parkte eine 41-jährige Frau aus Hemer ihren schwarzen Skoda auf einem Parkplatz an der Jägerstraße in Höhe der Einmündung zur Mühlenstraße in Arnsberg. Sie stelle den Wagen dort gegen 11:20 Uhr ab. Als sie nur zehn Minuten später dorthin zurückkehrte, war der Skoda hinten links an der Stoßstange beschädigt. Ein anderes Fahrzeug hatte den Wagen vermutlich beim Einparken touchiert. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis