Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

28.09.2015 – 13:20

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Ausgelaufener Kraftstoff bringt Kradfahrer zu Fall

Brilon (ots)

Sonntagnachmittag fuhr ein 68-jähriger Mann aus Brilon mit seinem Traktor über die Bundesstraße 7 in Brilon. Er fuhr durch den Kreisverkehr am Ostring und stellte das Fahrzeug wenig später an der Knippenbergstraße ab. Auf der Fahrt verlor der Traktor eine größere Menge Treibstoff, durch die auf der Fahrbahn eine ungesicherte Gefahrenstelle entstand. Gegen 15:00 Uhr durchfuhr ein Motorradfahrer aus Edertal den Kreisverkehr und rutschte mit seiner Yamaha auf dem ausgelaufenen Kraftstoff aus. Der 36-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand lediglich ein leichter Sachstanden. Die Bundesstraße 7 musste jedoch in dem Bereich für die Beseitigung der Gefahrenstelle für rund drei Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis