Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

11.08.2015 – 13:01

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrecher war auf Bargeld aus

Olsberg (ots)

Aus Antfeld wurde der Polizei ein Einbruch in ein Wohnhaus an der Straße "Zum Schieferberg" gemeldet. Dort hatte ein Täter ein Fenster aufgehebelt. Nachdem er in das Innere geklettert war, verschloss er das Fenster wieder. Dann suchte er in einigen Räumen des Hauses nach Beute. Hierbei stieß er auf Bargeld, andere Gegenstände scheinen für ihn nicht von Interesse gewesen zu sein. Mit der Beute öffnete er dann eine Ausgangstür und flüchtete vom Tatort. Die Bewohner des Hauses hatten am Sonntag zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr das Gebäude verlassen. Der Einbruch wurde aber erst am Montagmorgen festgestellt. Vermutlich war der Täter am Sonntagnachmittag aktiv. Es kann aber bislang auch nicht ausgeschlossen werden, dass es in den Nachtstunden zu dem Einbruch gekommen ist. Zeugenhinweise werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis