Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

18.07.2015 – 09:57

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Schmallenberg (ots)

Drei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Schmallenberg-Gleidorf leicht verletzt. Ein PKW-Fahrer beabsichtigte von der B511 nach links abzubiegen und hielt hierzu seinen Pkw verkehrsbedingt an. Eine nachfolgende 22-jährige Pkw-Fahrerin hielt ihren Pkw hinter dem wartenden Fahrzeug an. Eine hinter der 26-jährigen fahrende 41-jährige Fahrzeugführerin erkannte die wartenden Pkw zu spät und fuhr mit geringer Geschwindigkeit auf den vor ihr stehenden Pkw auf. Eine 46-jährige PKW-Fahrerin, die die B511 in gleicher Richtung befuhr, bemerkte die vor ihr stehenden Fahrzeuge ebenfalls zu spät und fuhr ungebremst auf das Fahrzeug der 41-jährigen auf. Deren PKW wurde nun mit großer Wucht gegen den vor ihr stehenden Fahrzeug geschoben. Die PKW der Unfallbeteilgten waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt. Der Sachschaden beträgt 20.500 Euro. (AS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis