Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

17.06.2015 – 13:19

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kripo Winterberg sucht nach Geschädigten

Winterberg (ots)

Auf einem Friedhof an der Haarfelder Straße in Winterberg ist es am Montagabend zu Sachbeschädigungen durch zwei Kinder beziehungsweise Jugendliche gekommen (wir berichteten am 16. Juni 2015). An einer Urnenwand und mindestens fünf weiteren Gräbern wurden Grabschmuck und Grableuchten massiv beschädigt.

Die Kriminalpolizei konnte die beiden Tatverdächtigen bereits ermitteln. Durch die gute Personenbeschreibung der Zeugen fiel ein erster Verdacht sofort auf einen 14-jährigen Schüler, der die Taten mittlerweile auch zugegeben hat. Er berichtete dem Ermittler, er habe gemeinsam mit einem 12-Jährigen aus Langeweile gehandelt.

Die Kriminalpolizei bittet Geschädigte, die der Polizei bislang noch nicht bekannt sind, sich unter der Telefonnummer 02981-90200 mit der Polizei in Winterberg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis