Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

14.06.2015 – 07:14

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Eslohe (ots)

Am Sonnabend, 13.06.2015, gegen 11.30 Uhr kam es auf der L 519 im Begegnungsverkehr in einem Kurvenbereich zur Kollision zwischen einem Klein-LKW und einem Motorrad mit Beiwagen. Der 39-jährige Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Durch den RTW wurde er zunächst dem Krankenhaus zugeführt und dann mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Dortmund verlegt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 15000,- EUR geschätzt. (HJM)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis