Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Sachbeschädigung durch Kabeltrommel

Die Trommel rollte von der Baustelle bis auf das Grundstück.

Winterberg (ots) - In Niedersfeld befindet sich an der Straße Am Ellerbusch eine Baustelle. Dort stand eine große, hölzerne Kabeltrommel, auf der sich ein Telefonkabel befand. Am Sonntag rollten Unbekannte diese Kabeltrommel zwischen Mitternacht und 03:00 Uhr die leicht abschüssige Straße herunter. Nach etwa 30 Metern prallte die Trommel auf einen Zaun. Dieser wurde durchbrochen und die Kabeltrommel landete auf einem Privatgrundstück der Straße Am Studenbusch. Dort kam sie an einer Lebensbaumhecke zum Stillstand. Es entstand leichter Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: