Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

08.05.2015 – 12:31

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Autoscheibe eingeschlagen

Schmallenberg (ots)

Ein 24-jähriger Mann aus Schmallenberg parkte am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr seinen schwarzen Lieferwagen in der Zufahrt eines Hauses am Apentroper Weg. Das Haus liegt auf dem Abschnitt zwischen Schieferweg und Bergweg. Der Täter schlug die vordere linke Scheibe des Wagens ein und konnte ihn so öffnen. Auf der Beifahrerseite lag eine schwarze Stofftasche mit der Aufschrift Canon. In ihr befanden sich einige Mess- und Prüfgeräte. Donnerstagmorgen gegen 07:15 bemerkte der Schmallenberger den Aufbruch seines Wagens und informierte die Polizei. Die sucht nun nach Zeugen zu dem Pkw-Aufbruch. Hinweise werden an die Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis