Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Radfahrer bei Unfall verletzt

Sundern (ots) - Donnerstagmittag fuhr gegen 13:15 Uhr ein Lkw- Fahrer rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt hinaus. Der 57-jährige hatte den Gehweg auf der Hachener Straße zwischen 112 und 114 bereits zur Hälfte passiert, als plötzlich ein Radfahrer gegen die rechte Seite des Lkw prallte. Der 14-Jährige aus Sundern fuhr auf dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung. Durch den Aufprall stürzte er und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An Fahrrad und Auto entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: