Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

24.04.2015 – 12:50

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fahrkartenautomat aufgebrochen

Olsberg (ots)

Auf einem der Bahnsteige am Bahnhof in Olsberg ist versucht worden, einen Fahrkartenautomaten aufzubrechen. Zwei Jugendliche hebelten Freitag um 04:30 Uhr an dem Automaten und beschädigten diesen dabei. Bevor sie aber an den Inhalt gelangen konnten, wurden sie bei der Tatausführung gestört. Beide flüchteten vom Tatort in Richtung Berufskolleg. Sie können beschreiben werden als zwischen 12 und 14 Jahre alt. Beide trugen schwarze Kapuzenshirts. Durch den Aufbruchversuch entstand an dem Fahrscheinautomaten ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise zu den beiden gesuchten Tätern werden an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis