Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

23.04.2015 – 12:19

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Hochwertiges Rad gestohlen

Arnsberg (ots)

Am Dienstagmorgen fuhr ein Mann mit einem Mountainbike zur Arbeit. Er stellte das Rad auf dem Gelände einer Autolackiererei an der Hammerweide ab. Gegen Mittag nutze er das Fahrrad noch einmal während der Mittagspause. Danach stellte er es wiederum auf dem Firmengelände ab und sicherte es mit einem Schloss. Gegen 17:00 Uhr machte der Mann dann Feierabend, konnte aber nur noch das Schloss finden. Das Mountainbike war in der Zeit zwischen 12:30 Uhr und 17:00 Uhr von einem bislang Unbekannten gestohlen worden. Bei der Beute des Diebs handelt es sich um ein schwarz/grünes Fahrrad. Es sind Klickpedale anmontiert und auf dem Rahmen ist der Schriftzug "Focus" zu lesen. Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Rades werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung