Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

20.03.2015 – 12:17

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbruch in Supermarkt - ein Täter auf frischer Tat festgenommen

Schmallenberg (ots)

Ein Zeuge meldete sich am Freitag um 0:45 Uhr bei der Polizei. Der aufmerksame Anwohner teilte seinen Verdacht mit, dass gerade ein Einbruch in einen Supermarkt an der Bahnhofstraße in Schmallenberg stattfinde.

Vor Ort stellte die Polizei dann auch zwei Täter auf dem Dach des Supermarktes fest. Ein Diensthundeführer der Polizei Hochsauerlandkreis schnappte sich seinen Hund und trug diesen kurzerhand über eine Leiter auf das Dach. Dort konnte der Diensthund Pepper auch in der hintersten Ecke des Daches unter Anleitung seines Diensthundeführers einen Täter ausfindig machen und stellen. Der 42-jährige Mann aus Mazedonien wurde an Ort und Stelle vorläufig festgenommen. Auf dem Dach konnte außerdem eine größere Menge an Einbruchwerkzeugen gefunden und sichergestellt werden. Der zweite Täter, von dem der Zeuge berichtet hatte, konnte vom Tatort fliehen. Erbeuten konnten die Täter nichts. Bis zu ihrer Festnahme beziehungsweise ihrer Flucht hatten sie aber bereits Beschädigungen an einer Scheibe der Eingangstür und einem Dachfenster verursacht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis