Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-DN: Unfall auf Kreuzung: 8500 Euro Schaden und drei Leichtverletzte

Düren (ots) - An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße und Eisenbahnstraße kam es gestern zu einem Unfall, als ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

19.03.2015 – 12:39

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Brand eine Wohnhauses - Nachtrag

Schmallenberg (ots)

Am Mittwoch wurde um kurz nach Mitternacht der Brand eines Wohnhauses in Fleckenberg gemeldet (wir berichteten am 18.03.2015). Die Kriminalpolizei schätzt den durch die Flammen entstandenen Schaden auf einen geringen, sechsstelligen Betrag.

Es konnte ausgeschlossen werden, dass die Ursache des Feuers in dem beschädigten Pkw oder dem Einfamilienhaus zu suchen ist. Vielmehr steht eine Mülltonne im Fokus der Ermittlungen als Quelle der Flammen. Als Brandursache muss zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen mit großer Wahrscheinlichkeit von fahrlässigem Umgang mit Asche ausgegangen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis