Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

03.03.2015 – 13:23

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Autos zerkratzt

Schmallenberg (ots)

Drei Autos sind am letzten Wochenende in Schmallenberg zerkratzt worden. Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen standen ein schwarzer Opel Astra und ein blauer VW Passat an der Straße Auf der Lake auf dem Gelände eines Autohauses. Ein Unbekannter beschädigte in diesem Zeitraum beide Autos mit einem spitzen Gegenstand. Dabei entstand ein geschätzter Schaden von etwa 2.000,- Euro. Auch an der Obringhauser Straße wurde ein geparkter Pkw beschädigt. Am Samstag oder am Sonntag zwischen 17:00 Uhr und 15:30 Uhr wurde der schwarze VW Golf auf der Beifahrerseite zerkratzt. Die Kripo in Schmallenberg bitte um sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen unter der Telefonnummer 02974-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis