Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrecher geht leer aus

Schmallenberg (ots) - Durch eine Alarmanlage ist am Sonntag um kurz vor 03:30 Uhr ein Einbrecher in Schmallenberg vertreiben worden. Der Unbekannte war auf das Dach eines Gebäudes an der Weststraße geklettert und hatte dort ein Fenster im 2. Obergeschoss aufgebrochen, um in die Räume eines Sportgeschäfts zu gelangen. In dem Raum, in den er durch das aufgebrochene Fenster kletterte, fand er eine verschlossene Tür, die er ebenfalls mit Gewalt öffnete. In diesem Moment löste die Alarmanlage aus, was den Einbrecher zur sofortigen Flucht veranlasste. Beute machte der Täter nicht, er richtete aber Sachschaden an dem Fenster und der Tür an. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch werden an die Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: