Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fahrer eines Kleinkraftrades bei Verkehrsunfall verletzt

Arnsberg (ots) - Leicht verletzt wurde der 53-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades am Nachmittag des Heiligabend. Er befuhr die Straße Altes Feld und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Zunächst versuchte er zu Fuß von der Unfallstelle zu flüchten. Zeugen hielten ihn jedoch fest. Da der Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss stand wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beträgt 300 EUR. (AS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: