Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Sundern (ots) - Nach dem tragischen Verkehrsunfall am Dienstagvormittag, bei dem eine 74-jährige Fußgängerin von einem Lkw überrollte wurde und starb, sucht die Polizei nun dringend nach Zeugen, um den Unfallhergang ermitteln zu können. Die Frau wollte die Hauptstraße vor einem stehenden Lkw überqueren. Als er wieder anfuhr, erfasste er die Frau und überfuhr sie. Insbesondere sucht die Polizei jetzt nach einem Autofahrer oder einer Autofahrerin, die unmittelbar nach dem Unfall von einem roten Mimberg-LKW vorgelassen und aus der Grünwaldstraße nach links in Richtung Hachen abgebogen ist. Das Verkehrskommissariat bittet diese Person, sich mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 in Verbindung zu setzen. Auch weitere Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, unter dieser Telefonnummer mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: