Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Scheibe an Auto eingeschlagen

Sundern (ots) - In Sundern hatte eine Autofahrerin ihren schwarzen Ford Galaxy an der Straße Zum neuen Friedhof geparkt. Der Wagen stand zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr auf einem Parkstreifen in Höhe des Friedhofs. Ein Unbekannter nutzte die Zeit, um eine Seitenscheibe an dem Ford einzuschlagen. Anschließend griff er in das Fahrzeug und entwendete von dort ein Navigationsgerät des Herstellers TomTom und eine Handtasche. Die Handtasche wurde wenig später auf dem Gehweg des Rotbuschwegs in Höhe der Realschule gefunden. Allerdings fehlte daraus die Geldbörse. Hinweise zu dem Diebstahl und dem Täter, der möglicher Weise vor oder nach der Tat beobachtet worden ist, werden an die Polizei Sundern unter 02933-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: