Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Geschädigte(r) gesucht

Meschede (ots) - Am Mittwoch wurde ein Pkw bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz beschädigt. Der Wagen war auf der Parkfläche eines Supermarktes an der Jahnstraße geparkt, als eine ältere Dame gegen 11:00 Uhr mit ihrem Pkw auf den Parkplatz fuhr und einparken wollte. Dabei stieß sie mit ihrem Wagen gegen die Fahrerseite des bereits parkenden Autos. Anschließend parkte sie ihr Fahrzeug ein Stück weiter. Eine Zeugin beobachtete den Unfallhergang und informierte die Polizei. Als diese eintraf, hatte die Fahrerin oder der Fahrer des beschädigten Autos den Parkplatz bereits mit dem Pkw verlassen. Deshalb sucht die Polizei jetzt nach dem angefahrenen Auto und dessen Besitzer. Bei dem Wagen soll es sich eventuell um ein dunkelgraues Fahrzeug, möglicher Weise um einen Audi handeln. Im Bereich der Schäden an der Fahrerseite müsste auch roter Fremdlack erkennbar sein. Der Fahrzeugbesitzer wird gebeten, sich unter der 0291-90200 mit der Polizei Meschede in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: