Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Korb aus Kofferraum gestohlen

Arnsberg (ots) - Am Montag verließ eine 51 Jahre alte Frau gegen 18:00 Uhr ihr Geschäft am Gutenbergplatz 58 in Arnsberg. Unmittelbar vor dem Geschäft hatte die Frau ihren Pkw geparkt. Sie öffnete den Kofferraum des Fahrzeugs und legte einen Korb hinein. Nachdem die Frau in das Auto eingestiegen war und losfahren wollte, bemerkte sie, dass sie die Kofferraumklappe nicht geschlossen hatte. In diesem Moment sah sie einen Mann, der von hinten an das Auto herantrat, den Korb aus dem Kofferraum nahm und dann sofort mit einem Fahrrad flüchtete. Die Flucht führte vom Gutenbergplatz in Richtung Rumbecker Straße und dann weiter in Richtung Innenstadt.

Der Einkaufskorb des Herstellers Reisenthel ist mit Blumenmustern versehen. In diesem befand sich neben vier Pompons eine Geldtasche mit einem dreistelligen Bargeldbetrag. Der Dieb konnte beschrieben werden als etwa 18 Jahre alt, ungefähr 160 Zentimeter groß, dunkel bekleidet mit einem grünen Kapuzenpullover, einem Anorak und einer Wollmütze. Der Mann soll stark gebückt auf dem Rad gesessen haben.

Zeugen, die den gesuchten Mann vor oder nach dem Diebstahl im Bereich des Tatorts gesehen haben oder anderweitige Hinweise zu dem Täter geben können, wenden sich bitte an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: