Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrskommissariat sucht nach Zeugen

Meschede (ots) - Bereits am Donnerstag letzter Woche (06.11.2014) ist es im Verlauf der Landstraße 915 zwischen Meschede-Remblinghausen und Eslohe-Herhagen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Pkw waren sich im Bereich einer Kurve gegen 06:15 Uhr entgegengekommen und es kam im Vorbeifahren zu einer seitlichen Berührung. Dabei wurden beide Autos beschädigt. Allerdings fuhr einer der beiden Beteiligten nach dem Unfall weiter in Richtung Herhagen, ohne sich um den Unfall zu kümmern und sich um eine Regulierung des Schadens zu kümmern. Auf Grund der Dunkelheit lag keine Beschreibung des flüchtigen Pkw vor. Ermittlungen des Verkehrskommissariats wegen Unfallflucht ergaben jetzt, dass es sich bei dem gesuchten Pkw um einen silberfarbenen VW der Modelle Polo, Bora, Lupo, Passat oder Golf handeln muss. Das Fahrzeug stammt aus den Modeljahren 1997 bis 2005 und muss auf der linken Seite beschädigt worden sein. Hinweise zu dem gesuchten Pkw oder dessen Fahrerin beziehungsweise Fahrer werden an die Polizei Meschede unter 0291-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: