Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

19.09.2014 – 11:48

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer kommt von der Straße ab

Arnsberg (ots)

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstag um kurz nach 18:00 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein Zeuge berichtete der Polizei, er selber sei auf der Landstraße 544 von Hövel in Richtung Herdringen unterwegs gewesen. Kurz vor einer engen Kurve sei ihm der Motorradfahrer entgegengekommen. Aus unbekannten Gründen sei dieser Kradfahrer von der Straße abgekommen und in den angrenzenden Straßengraben gestürzt. Nachdem der Rettungsdienst an der Unfallstelle eingetroffen war, wurde der 51-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden ist mit etwa 500,- Euro gering ausgefallen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis