Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

06.09.2014 – 09:06

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Rollerfahrer begeht gleich mehrere Straftaten

Brilon (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Freitagvormittag auf der Ludwig-Wolker-Straße ein Roller angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer keinen Führerschein hatte und der Roller nicht zugelassen war. Im weiteren Verlauf gab der Fahrer zu Drogen konsumiert zu haben, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Letztendlich hat er noch schnell versucht mitgeführte Drogen vor Entdeckung zu entsorgen, was jedoch auch bemerkt wurde. Gegen den 25-jährigen Briloner wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt. (MS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung