Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

04.09.2014 – 11:42

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer leicht verletzt

Sundern (ots)

Am Mittwochabend waren zwei Motorradfahrer auf der Kreisstraße 24 von Linnepe in Richtung Linneperhütte unterwegs. In der Ortschaft Linneperhütte verläuft die Straße in einer Rechtskurve. In dieser Kurve rutschte das Vorderrad eines der beiden Motorradfahrer, eines 45 Jahre alten Mannes, weg. Dies führte zu einem Sturz und Fahrer und Motorrad rutschten gegen die Mauer einer Brücke. Der 45-Jährige wurde leicht verletzt, an dem Krad und der Mauer entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.500,- Euro. Als Ursache für den Unfall ist möglicherweise von Straßenverunreinigungen auszugehen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis