Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

02.09.2014 – 13:37

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Olsberg (ots)

Am Montagabend ist es in Bigge zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Um kurz vor 23:00 Uhr befuhr eine 68 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw die Stadionstraße von der Hauptstraße in Richtung Bahnhof Olsberg. In dem Auto saßen noch zwei weitere Frauen im Alter von 62 und 73 Jahren. Als der Wagen die Einmündung zum Ruhrufer passieren wollte, war auf dieser Straße ein 21-jähriger Autofahrer unterwegs. Der junge Mann wollte nach links auf die Stadionstraße in Richtung Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah er das Fahrzeug der 68-Jährigen, was zur Kollision der beiden Pkw führte. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrerin der vorfahrtberechtigten Fahrzeugs schwer verletzt. Ihre 62-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Beide Frauen wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Fahrer des zweiten Pkw und die 73-jährige Frau aus dem anderen Fahrzeug erlitten leichte Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000,- Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis