Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

12.08.2014 – 12:45

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verunglückter Radfahrer im Krankenhaus gestorben

Winterberg (ots)

Am Morgen des 28. Juli verunglückte ein 61-jähriger Winterberger mit seinem Fahrrad (wir berichteten am 29.07.). Der Mann war damals mit seinem E-Bike zwischen Hildfeld und Niedersfeld auf einem abschüssigen Teilstück gestürzt und wurde dabei verletzt. Passanten fanden den Mann und informierten den Rettungsdienst. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Zunächst bestand keine Lebensgefahr. Nun wurde der Polizei jedoch mitgeteilt, dass der Mann am Montag im Krankenhaus gestorben ist. Noch ist unklar, ob er an den Folgen des Unfalls starb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis