Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schnellimbiss überfallen

Arnsberg (ots) - Die Angestellten eines Schnellimbiss auf der Möhnestraße in Neheim wurden am Samstagabend (09.08.2014 22:31 h) Opfer eines Überfalles. Die beiden bislang unbekannten bewaffneten männlichen Täter bedrohten die Angestellten und forderten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem sie das Bargeld erlangten, flüchteten die Täter. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang negativ. (Kri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: