Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Rauchentwicklung
Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Sundern (ots) - Am Samstagabend (09.08.2014 21:10 h) kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus an der Mescheder Straße. Eine 23jähige Bewohnerin des Hauses atmete Rauchgase ein und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort wurde ein verschmorter Elektrohebemotor an einem Bett festgestellt. Nach ersten Ermittlungen könnte der überhitzte Motor zu der Rauchentwicklung in dem Zimmer des Einfamilienhauses geführt haben. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. (Kri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: