Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zwei Radfahrer zu Fall gebracht

Sundern (ots) - Montagabend überholte ein 79-jähriger Autofahrer zwei Radfahrer auf der Mescheder Straße. Als er die 18-jährige Radfahrerin überholte, streifte er sie mit dem rechten Außenspiegel. Dadurch stürzte die junge Frau. Der 19-Jährige, der hinter ihr fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Beide wurden durch den Sturz leicht verletzt. An dem Fahrrad der 18-jährigen entstand ein leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: