Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

05.08.2014 – 11:21

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zusammenstoß ging glimpflich aus

Sundern (ots)

Montagnachmittag gegen 17:00 Uhr wurde ein Mädchen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 50-jähriger Autofahrer war auf der Westenfelder Straße unterwegs, als ein 10-jähriges Mädchen von links nach rechts mit ihrem Roller die Straße überqueren wollte. Auf Grund der Verkehrslage habe der Autofahrer das Mädchen zu spät gesehen und es mit dem linken Außenspiegel berührt. Das Mädchen fiel hin und verletzte sich leicht. An Roller und Auto entstand nur ein geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis