Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: In den Straßengraben geschleudert

Eslohe (ots) - Mittwochvormittag gegen 10:50 Uhr fuhr eine 69-jährige Frau aus dem Raum Eslohe durch Bremscheid. In einer scharfen und leicht abschüssigen Linkskurve verliert sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Es schleudert mit dem Heck voran in den linken Straßengraben. Die Frau konnte sich zunächst unverletzt aus dem Auto steigen, wurde später aber vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An dem Auto entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Es wurde mit einem Ackerschlepper aus dem Graben gezogen und in der Nähe abgestellt. Die Fahrbahn musste gereinigt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: