Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

16.05.2014 – 11:28

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zivilfahrzeug der Polizei bei Unfallflucht beschädigt

Winterberg (ots)

Direkt vor der Polizeiwache Winterberg an der Franziskusstraße befinden sich die Stellplätze für die Einsatzfahrzeuge. Gegenüber befindet sich ein Modegeschäft, vor dem es ebenfalls Parkboxen gibt. Am Donnerstag um 15:00 Uhr wurde ein weinroter VE Jetta, der zuvor vor dem Modehaus geparkt war, rückwärts ausgeparkt. Der Jetta stieß gegen einen Zivilwagen der Polizei, der vor der Wache stand. An dem Dienstfahrzeug entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.

Anstatt den in diesem Fall ausgesprochen kurzen Weg zur Polizei zu nutzen und den Unfall zu melden, zog es der oder die Verursacherin vor, von der Unfallstelle in Richtung Krankenhaus wegzufahren. Eine aufmerksame Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und sich sofort bei der Polizei gemeldet. Sie konnte einen Teil des Kennzeichens des VW Jetta ablesen: HSK - ?? 885. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt wegen Verkehrsunfallflucht. Sachdienliche Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug oder dessen Fahrerin beziehungsweise Fahrer bitte an die Polizei Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis