Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Ohne Führerschein erwischt

Brilon (ots) - Am Mittwoch überwachte die Polizei Brilon im Bereich Nehdener Weg die Geschwindigkeit des Fahrzeugverkehrs. Dabei fiel gegen 16:00 Uhr ein Autofahrer auf, der schneller als erlaubt unterwegs war. Während der folgenden Kontrolle gab der Autofahrer gegenüber der Polizei falsche Personalien an, was aber auffiel. Der Grund für die Falschangaben war schnell festgestellt: Der 28-Jährige hat keinen Führerschein! Außerdem ergaben sich noch Hinweise auf Drogenkonsum. Daher folgte auch noch eine Blutprobe. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den jungen Mann unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Alkohol am Steuer und der falschen Personalienangaben. Und das Verwarngeld für zu schnelles Fahren wird er auch noch bezahlen müssen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: