Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Ladendieb erbeutet Jacke

Meschede (ots) - Am Montag betrat ein bislang unbekannter Mann gegen 14:45 Uhr ein Bekleidungsgeschäft an der Von-Stephan-Straße in Meschede. Er nahm sich mehrere Kleidungsstücke und ging damit in eine Umkleidekabine. Kurz danach verließ er den Laden, ohne etwas gekauft zu haben. Da das Verhalten des Mannes einer Verkäuferin merkwürdig vorkam, schaute diese in der Umkleidekabine nach. Dort fand sie dann einen leeren Kleiderbügel und musste feststellen, dass eine steingraue Herrenkurjacke der Marke Tom Tompson fehlte. Gegenüber der Polizei beschrieb die Mitarbeiterin des Bekleidungsgeschäfts den Mann folgendermaßen: zwischen 30 und 35 Jahre alt, ungefähr 170 bis 175 Zentimeter groß, schmale Statur, heller Hauttyp, bekleidet mit einer schwarzen Strickmütze, einer braunen Jacke, die vermutlich aus Leder ist, und einer hellen Hose. Der Mann hatte einen grauen Rucksack bei sich. Hinweise zu dem gesuchten Mann nimmt die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: