Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallhergang geklärt; Fahrer stellt sich

Arnsberg (ots) - Am Sonntag kam es auf der Landstraße 735 im Seufzertal zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw war gegen 18:45 Uhr Ausgangs einer Kurve von der Straße abgekommen und kam auf dem Dach zum Liegen (wir berichteten am 10. März 2014). Drei der Insassen wurden dabei leicht verletzt. Diese drei Männer gaben gegenüber der Polizei an, der Fahrer sei nach dem Unfall weggerannt.

Dieser hat sich zwischenzeitlich über einen Rechtsanwalt mit der Polizei in Verbindung gesetzt und zugegeben, den Pkw zur Unfallzeit gefahren zu haben. Es handelt sich um einen 24 Jahre alten Mann. Dieser ist nicht im Besitz eines entsprechenden Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: