Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Autofahrerin muss Lkw ausweichen

Sundern (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 10:15 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der Landstraße 686 von Herblinghausen in Richtung Frenkhausen unterwegs. In einer Kurve kam der Frau ein Lkw entgegen, der teilweise auf ihrer Straßenseite fuhr. Um eine Kollision zu verhindern lenkte die Frau sofort nach rechts. Dabei geriet sie seitlich gegen eine Leitplanke, wodurch ihr Pkw beschädigt wurde. Der Fahrer des Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es handelt sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen weißen Lkw mit einem ebenfalls weißen Anhänger. Eine Firmenaufschrift soll an dem Lkw nicht vorhanden gewesen sein. Zeugen des Unfalls oder Hinweisgeber zu dem flüchtigen Lkw werden gebeten, sich mit der Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: